FSME Impfung - Mühlen Apotheke Jegenstorf

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

FSME Impfung

Dienstleistungen

Zecken-Schutzimpfung gegen FSME (Frühsommer–Meningoenzephalitis)

Beim Blutsaugen können Zecken verschiedene Krankheitserreger übertragen. Die zwei wichtigsten Krankheiten, die durch Zecken übertragen werden, sind die FSME (Frühsommer-Meningoenzephalitis), sowie die Lyme-Borreliose, eine bakterielle Erkrankung. Die FSME-Erkrankung beginnt häufig wie eine Grippe mit Fieber, Kopfschmerzen und Gliederscherzen. Schwere Verläufe der FSME führen in 5-20% zu Lähmungen und bleibenden Schäden. 1% der Erkrankungen verlaufen tödlich. Eine vorbeugende Impfung gegen FSME wird erwachsenen Personen und Kinder ab 6 Jahren empfohlen, welche in einen Risikogebiet wohnen oder sich dort zeitweise aufhalten.
Sie können Sich ganzjährlich gegen die FSME-Infektion bei uns impfen lassen. Mit Vorteil erfolgt die Impfung, bevor die Zecken aktiv werden, im frühen Frühling. Die Zecken-Schutzimpfung besteht aus einer Grundimmunisierung mit 3 Impfungen inkl. regelmässiger Auffrischimpfung. Es besteht die Möglichkeit eines Standard-Impfschemas oder einer Schnell-Immunisierung, sollte ein baldiger Impfschutz erwünscht sein. Bei weiteren Fragen steht Ihnen das Team der Mühlen Apotheke gerne zur Verfügung.


FSME Impfung in der Mühlen Apotheke Jegenstorf

Ablauf
Vereinbaren Sie mit uns einen Termin und vergessen Sie nicht ihren Impfausweis mitzunehmen. Die Apothekerin berät Sie und bespricht mit Ihnen die Impfung. Die FSME-Impfung kann bei gesunden Personen über 16 Jahre durchgeführt werden.

Preis

Die Impfung kostet Fr. 20.-, zuzüglich des Preises für den Impfstoff (ca. Fr. 47.-).


Profitieren Sie von dieser unkomplizierten Möglichkeit einer Impfung. Wir beraten Sie gerne.


Factsheet Zeckenenzephalitis (Infovac)

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü